Butterzopf

selbstgemachter Butterzopf

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es gibt nichts leckereres als einen selbstgemachten Butterzopf zum Frühstück, vor allem am Sonntag morgen, wenn man mal richtig Zeit hat zum Faulenzen. Aus einem Kilo habe ich zwei kleinere Zöpfe gebacken und den zweiten eingefroren.

Ich habe mein Rezept auf Swissmilk.ch gefunden. Besucht die Webseite mal, die ist echt nicht schlecht.

Butterzopf Rezept hier herunterladen.

Dazu hab ich noch einen Tipp meiner Nachbarin erhalten: Wenn man etwas mehr Milch dazugibt, dann wird der Zopf richtig saftig und trocknet nicht so schnell aus.

Fröhliches Gelingen 🙂

signature

Print Friendly